startseite    biografie    galerie    kritik    kontakt



Barbara Trapp ist eine Geschichtenerzählerin. Mit Pinsel und Farbe erzählt sie von einem Leben, das auch das unsere sein könnte. Es sind Geschichten, die so oder ähnlich jeder von uns kennt. Sie handeln von Freundschaft und Liebe, Einsamkeit und Sehnsucht, Hoffnung und Mut.
In imaginären Landschaftsräumen wohnen Menschen, Katzen und Fische. Die Akteure von Barbara Trapps Welttheater sind große schöne Frauen und kleine närrische Könige. Wir können es genau sehen: Diese Welt ist schön und hochkompliziert. Sie ist voller Poesie und birgt tiefe Geheimnisse.

Renate Luckner-Bien



Dem flüchtigen Betrachter gefallen Farbkomposition und Motiv; Handwerk für die Dipl.-Designerin.
Doch wie viel Hintersinn und Doppelbödigkeit erschließen sich beim genaueren Hinsehen, welch weiblicher Witz!
Den Menschen vorm Bild herauszufordern zur intelligenten Emotionalität und zur Kommunikation.
Schönster Zweck von Kunst - bei mir gelingt ihr das immer!

Ramona Kratz, Galeristin

Ausstellungen
&
Kunstmärkte
2017


30.04.2017 (So)
Schiltach / Kinzigtal (Kunstmarkt)

27.05.-28.05.2017 (Sa-So) Kohren-Sahlis (Topfmarkt)

08.07.-09.07.2017 (Sa-So) Staufen (Schladererplatz)

23.07.2017 (So) Thomsdorf / Uckermark (Kunstmarkt)

06.08.2017 (So) Thomsdorf / Uckermark (Kunstmarkt)

31.08.-02.09.2017 (Do-Sa) Freiburg (Hist. Kaufhaus / Innenhof)

07.10.-08.10.2017 (Sa-So) Holzen / bei Kandern (Kunstmarkt)

15.10.2017 (So)
Ebringen (Markt der schönen Dinge)

24.11.-25.11.2017 (Fr-Sa) Weinstetter Hof (Kunst-Adventsmarkt)

07.12.-10.12.2017 (Do-So) Lörrach (Tumringerstrasse)

17.12.2017 (So)
Heitersheim (Weihnachtsmarkt)



15.03.-18.03.2018 (Do-So) Leipzig (Buchmesse / H3 E535)